Balthasar Ress Hallgartener Hendelberg 2022

24,00  inkl. Mwst.

32,00  / L

Balthasar Ress

 

VDP.ERSTE LAGE®

 

HERKUNFT: Deutschland, Rheingau

REBSORTEN: Riesling

JAHRGANG: 2022

INHALT: 0,75 L

Lieferzeit: ab sofort

Nur noch 4 vorrätig

Beschreibung

Balthasar Ress Hallgartener Hendelberg 2022 VDP.ERSTE LAGE®

 

Der 2022er Balthasar Ress Hallgarten Hendelberg Riesling präsentiert sich in einem hellen gelb mit leicht goldenen Reflexen im Glas.

In der Nase paaren sich frische Zitrusaromen mit reifer Papaya und grasigen Anklängen. Auch am Gaumen setzt sich der herbe Charakter des 2022er Hallgarten Hendelberg Riesling weiter fort. Anklänge von frischer Honigmelone und Kiwi werden durch eine Prise grünen Pfeffer und etwas Strandrose ergänzt. Eine leichte Würze rundet, in Kombination mit einer frischen, eleganten Säure, das Geschmacksbild harmonisch ab. Der Wein ist frisch und lebendig und zeigt dabei das Potential dieser „cool climate“ Lage nördlich zwischen Hattenheim und Oestrich Winkel.

Handlese, Spontangärung, Reifung für 7 Monate in Edelstahltanks und Holzfässern, Biozertifiziert. Die Qualität dieses Rieslings ist in 2022 überragend, was sich auch in den Bewertungen von Vinum (Riesling Champion 2023 Gold) und James Sucking widerspiegelt (94 Punkte).

 

Lage

 

Nördlich des Rheins auf 280 Metern Seehöhe liegt der Hallgartener Hendelberg. Der Hendelberg gilt als eine der höchsten Weinlagen des Rheingaus. Die gesteinsreichen Böden aus Devon- und Ölschiefer verleihen dem Rheingauer Riesling seine typische Mineralität. Seine Gradlinigkeit erhält der Wein durch das „Cool Climate“- Mikroklima des Hendelbergs.
Auffrischende Winde kühlen die Trauben auch im Hochsommer enorm herunter, was dazu führt, dass die Hendelberg-Weine vor Frische nur so strotzen.

Alk.: 12,5 %, Restzucker (g/l): 4,5, Säure (g/l): 6,2

 

Vinum Riesling Champion 2023 Gold

James Suckling 94 Punkte

Falstaff 93

Weinsalon 95

 

 

Balthasar Ress

 

1870 gründete ein junger Mann namens Balthasar den „Gasthof Ress“ in der Hauptstraße in Hattenheim und legte damit den Grundstein für das heutige VDP-Weingut Balthasar Ress im Rheingau.

Heute führt Christian Ress dass Weingut und er entschied sich nach langer Vorbereitung 2016 zur Umstellung des 45 Ha großen Betriebs auf ökologischen Weinbau.

Das Weingut besitzt Weinberge in den Spitzenlagen des gesamten Rheingaus von Assmannshausen bis Erbach und erzeugt vor allem Rieslinge und Pinot Noirs.

 

Zu den Weinen von Balthasar Ress

 

Zum Weingut Balthasar Ress

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
optimale Genussphase

Herkunft Land

Herkunft Region

Rebsorten

Weinstil

Essensbegleitung zu ...

, , , , , , , , , , ,

awards

94 James Suckling

Alkohol

Bio-Kontrollstelle

Hersteller

Balthasar Ress Weingut KG, Rheinallee 7, 65347 Eltville-Hattenheim

Lebensmittelinformation

Wine Ratings

Vinum Riesling Champion 2023 Gold
James Suckling 94 Punkte
Falstaff 93 Punkte
Weinsalon CL 95

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb Produkt entfernt. Rückgängig
  • Kein Produkt im Warenkorb.