Domaine des Deux Cles Reserve Rouge 2016 Magnum

4990  inkl. Mwst.

WEINGUT: Domaine des Deux Clés

HERKUNFT: Frankreich, Languedoc, Corbières

REBSORTEN: 70% Carignan, 30% Grenache

JAHRGANG: 2016

Inhalt: 1,5 L

PREIS PRO LITER: 35,26 € / L

Lieferzeit: ab sofort

Vorrätig

Beschreibung

Domaine des Deux Cles Reserve Rouge 2016

Der Deux Cles Reserve Rouge 2016 ist der 2. Jahrgang des Weines. Florian Richter und seine Frau Gaëlle haben 2015 ihren ersten Jahrgang erzeugt. Nach ihrer Ausbildung, die sie nach Neuseeland, Kalifornien, Toskana, Deutschland und ins Languedoc geführt haben, gründeten sie die Domaine des Deux Clés in Fontjoncouse, einem 120 Seelen-Dorf im Corbières (Languedoc). Die Rebfläche umfasst 2 Hektar. Ich hatte den Tipp von einem Freund erhalten und mir sofort die Weine zum Testen besorgt. Ich war so begeistert, dass ich sofort Kontakt zu Florian aufgenommen habe und Gott sei Dank noch die letzten Weine des Jahrgangs bekommen konnte. Dieses Weingut wird in Zukunft Furore machen, da bin ich ganz sicher!

Nachverkostung am 22.04.2019

Der Reserve von Deux Cles ist weiterhin auf dem Vormarsch. Er hat an Volumen zugenommen und wird immer runder. Für mich ist das ein großer Wein und in der Spitze des Languedoc angesiedelt, ausgestattet mit einem langen Leben. Er ist jetzt bereits sehr schön zu genießen und von der Struktur her sehr angenehm, samtig, seidig und weich und mit einem langen Abgang ausgestattet. Die Verführung pur mit ganz viel Masse dahinter, die man eher bei einem großen Chateauneuf erwarten würde. Geschmacklich erinnert er an einen großen Margaux kurz nach der Flaschenfreigabe (mich erinnert er an den Rauzan Segla 2000 in jungen Jahren). 95 – 96+

Nachverkostung Deux Cles Reserve Rouge 2016 am 04.08.2018

Ich habe den Wein über 3 Tage probiert. Er wird runder und balancierter. Obwohl schon gut zu trinken benötigt er sicherlich noch einige Jahre, um sein ganzes Potential abzurufen.

Säure und Frucht sind in gleichen Teilen vorhanden. Jetzt im Sommer ein absolut erfrischender Wein, der sehr gut als Essensbegleiter zu mediterranen Speisen passt.

Ranking

Dieser Wein ist außergewöhnlich. Im Ranking halte ich ihn für sehr groß, habe ich ihn doch 2 Tage nach einer großen 2007er Chateauneuf du Pape Probe probiert (Clos des Papes, Domaine de La Mordorée, Grand Veneur Vieilles Vignes,…) und ihn als in der Qualität zugehörig eingestuft.

Zur Qualität und Lebendigkeit des Weines

Ich habe versucht, den Alterungsprozess für den Réserve-Wein zumindest im Ansatz nachzustellen, in dem ich ihn über 5 Tage probiert habe. Erstaunlich dabei war, daß er über die Tage seine Frische und Substanz aufrecht hielt und erst am 5. Tag ein deutlicher Abbau spürbar war.

Verkostungsnotizen Deux Cles Reserve Rouge 2016 (Sept. 2017)

Gerade eine Woche abgefüllt, habe ich eine Probe von Florian aus Frankreich erhalten.

Die Farbe ist dicht, wobei die violetten Reflexe die Jugend des Weines bezeugen. In der Nase ist er erstaunlich harmonisch, Amarena Kirsche, Brombeeren, Cassis, schöne Süße, alles dezent, ganz fein und kühl.

Am Gaumen ist er ganz weich, fein, dicht, samtig und schmelzig und belegt die Zunge angenehm. Die Eukalyptische Kühle bleibt sehr lange präsent und die stützende Säure ist bereits wunderbar eingebunden. Schwarze Beeren und Cassis mit leichter Würze aus dem Corbieres dominieren den Geschmack des Reserve Rouge 2016. Sehr trinkanimierend und jetzt schon wunderbar zu trinken. Grundsätzlich benötigt der Wein noch Zeit zur Reife. Er ist als „Langläufer“ erzeugt worden und wird seine wirkliche Größe erst ab einem Alter von 5 Jahren zeigen.

Glasempfehlung

Die Wahl des richtigen Glases ist beim Deux Cles Reserve Rouge entscheidend. Trinken Sie den Wein unbedingt aus großen bauchigen Gläsern, z. B. Riedel Vinum /Vinum XL (am besten!) Bordeaux.

 

 

Hier geht es zu allen Weinen der Domaine des Deux Cles

 

Weitere Informationen zum Weingut erhalten Sie hier

Zusätzliche Information

Gewicht 2 kg
Genussphase

2020 – 2030+

Herkunft Land

,

Herkunft Region

Rebsorten

Weinstil

Essensbegleitung zu ...

Alkohol

Bio-Kontrollstelle

Hersteller

Domaine des Deux Clés, EARL Saint Victor, 1 avenue Saint Victor – 11360 Fontjoncouse

Wine Ratings

 Neu (22.04.2019) Weinsalon CL 95-96+
 Alt: Weinsalon CL 93-95

 

Essensbegleiter zu...

Lang im Ofen Geschmortes
Reh- und Hirschrücken, Rehkeule
Mediterranes, Lammrücken und Lammkeule
Fisch kurz gebraten oder gegrillt
Pasta mit Trüffeln oder mit Ragout

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Domaine des Deux Cles Reserve Rouge 2016 Magnum“

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb Produkt entfernt. Rückgängig
  • Kein Produkt im Warenkorb.