Domaine des Deux Cles Reserve Rouge 2017

2250  inkl. Mwst.

WEINGUT: Domaine des Deux Clés

HERKUNFT: Frankreich, Languedoc, Corbières

REBSORTEN: 50% Carignan, 50% Grenache

JAHRGANG: 2017

Inhalt: 0,75 L

PREIS PRO LITER: 30,00 € / L

Lieferzeit: ab sofort

Vorrätig

Beschreibung

Domaine des Deux Cles Reserve Rouge 2017

Der 3. Jahrgang des Deux Cles Reserve Rouge in 2017 war eine Herausforderung für Florian und Gaelle Richter. Frost im Frühjahr und Hagelschäden führten zu einer sehr kleinen Ernte. Vor allem Verluste bei der Carignan haben zu einer großen Mengeneinbuße und zu einem höheren Anteil von Grenache in den Weinen geführt. Es gibt also grundsätzlich nicht viele Deux Cles Weine in 2017 (und auch keine Magnums wie in 2016).

Aber die verbleibende Erntemenge hat zu einem großartigen Reserve Rouge geführt. Bereits in der Nase deutet der Wein an, dass der größere Anteil Grenache dem Wein mehr Feinheit, Fülle und Samtigkeit verleiht. Cassis, Brombeere, Nüsse, Brioche und Thymian bestimmen das Nasenbild.

Am Gaumen ist auch der Reserve wie der Corbieres erstaunlich zugänglich, voll, frisch, saftig, elegant samtig und sehr lebendig. Mit viel Länge ausgestattet dominieren die für Deux Cles so typischen Brombeeren, Cassis, Pflaume und Kräuter den Geschmack. Im Abgang diese schöne Süße, und trotz der kräftigen Gerbstoffe ist der Wein sehr einladend, lang und kühl und sehr charmant in der Stilistik.

Der höhere Grenache Anteil tut dem Wein sehr gut. Jetzt bereits zugänglicher als der große 2016er und wegen seines jugendlichen Charmes entwaffnend lecker. (Verkostet am 14.06.2019). Am 2 Tag nach Öffnung ist er noch runder. Weinsalon CL 95+

Glasempfehlung

Die Wahl des richtigen Glases ist beim Deux Cles Reserve Rouge entscheidend. Trinken Sie den Wein unbedingt aus großen bauchigen Gläsern, z. B. Riedel Vinum Syrah oder Riedel Vinum Bordeaux.

 

Domaine des Deux Cles

Florian Richter und seine Frau Gaëlle haben 2015 ihren ersten Jahrgang erzeugt. Nach ihrer Ausbildung, die sie nach Neuseeland, Kalifornien, Toskana, Deutschland und ins Languedoc geführt haben, gründeten sie die Domaine des Deux Clés in Fontjoncouse, einem 120 Seelen-Dorf im Corbières (Languedoc). Die Rebfläche umfasst 2 Hektar. Ich hatte den Tipp von einem Freund erhalten und mir sofort die Weine zum Testen besorgt. Ich war so begeistert, dass ich sofort Kontakt bei Florian aufgenommen habe und Gott sei Dank noch die letzten Weine des Jahrgangs bekommen konnte. Dieses Weingut wird in Zukunft Furore machen, da bin ich ganz sicher!

 

 

Hier geht es zu allen Weinen der Domaine des Deux Cles

 

Weitere Informationen zum Weingut erhalten Sie hier

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Genussphase

2020 – 2030+

Herkunft Land

Herkunft Region

Rebsorten

Weinstil

Essensbegleitung zu ...

Alkohol

Bio-Kontrollstelle

Hersteller

Domaine des Deux Clés, EARL Saint Victor, 1 avenue Saint Victor – 11360 Fontjoncouse

Awards

17,5 Vinum

Wine Ratings

Vinum 17,5
Weinsalon CL 95+

Essensbegleiter zu...

Lang im Ofen Geschmortes
Reh- und Hirschrücken, Rehkeule
Mediterranes, Lammrücken und Lammkeule
Fisch kurz gebraten oder gegrillt
Pasta mit Trüffeln oder mit Ragout

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Domaine des Deux Cles Reserve Rouge 2017“

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb Produkt entfernt. Rückgängig
  • Kein Produkt im Warenkorb.