Philipp Kuhn Pinot Noir Kirschgarten 2017 GG

45,00  inkl. Mwst.

60,00  / L

Philipp Kuhn

 

HERKUNFT: Deutschland, Pfalz

REBSORTEN: Spätburgunder

JAHRGANG: 2017

INHALT: 0,75 L

Lieferzeit: ab sofort

Nicht vorrätig

Beschreibung

Philipp Kuhn Pinot Noir Kirschgarten 2017 GG

 

Philipp Kuhn Pinot Noir Kirschgarten 2017 GG

Der Pinot Nor Kirschgarten 2017 von Philipp Kuhn ist sehr konzentriert in der Nase. Weiche würzige – und Cassis Noten wechseln sich ab. Dabei hat der Kirschgarten eine wunderschöne ätherische Note mit einer schönen Süße. Alleine das Riechen macht schon unheimlich viel Spaß.

Die Große Gewächslage Kirschgarten ist mit besten Edelklonen aus Frankreich bestockt. Die Erträge liegen bei lediglich 35 hl/ha. Der Kirschgarten liegt an der direkten Abbruchkante zum Rheintal. Hier tritt der massive, urzeitliche Kalksteinfels hervor, der für die Typizität dieser Weine verantwortlich ist. Sonnendurchfluteter Südosthang in einem windgeschützten Talkessel.

Der Kirschgarten ist ein hochwertiger Pinot Noir von internationalem Format, der knapp 2 Jahre hälftig in neuen und gebrauchten Barriquefässern aus besten franz. Tonnellerien lagert.

Am Gaumen zeigt er eine intensive Fruchtnote von Cassis, Walderdbeere, schwarzen Kirschen und Pflaumen. Fleischige Noten und Anklänge von schwarzer Olive sowie Schokolade findet man in einem sehr vielschichtigen Geschmacksbild, dazu immer wieder Kirsche. Der Name der Lage scheint hierbei auch Pate zu stehen. Ein wundervoll eingebundener, fester Körper verleiht ihm Dichte und Struktur. Er ist dennoch elegant. Im Finale besitzt der Wein einen süßen Kern, aber dennoch Biss. Ein Langstreckenläufer!

 

Philipp Kuhn

 

Das Weingut Philipp Kuhn liegt in Laumersheim am nördlichen Rand der Pfalz. Auf dem 20 Hektar großen Anbaugebiet werden zu jeweils 50% Weiß- und Rotweine erzeugt. Bei den Weißweinen liegt der Schwerpunkt auf den Riesling- und Burgunderweinen, bei den Rotweinen setzt das Weingut im Schwerpunkt auf Spätburgunder. Philipp Kuhn ist Mitglied des VDP und besitzt sowohl im Weißwein- als auch im Rotweinbereich große Gewächslagen. 100% Handarbeit sind bei Philipp Kuhn obligatorisch. Das Weingut ist seit dem 28.11.2013 „FAIR’N GREEN“ zertifiziert. Alle Weinberge werden nach den Prinzipien des naturnahen Weinbaus kontrolliert umweltschonend bewirtschaftet. Dazu gehören der Verzicht auf Insektizide und Herbizide, sowie die Förderung der Artenvielfalt. Die Versorgung der Reben erfolgt überwiegend durch Biokompost.

 

Zu den Weinen von Philipp Kuhn

 

Zum Weingut Philipp Kuhn

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
optimale Genussphase

Herkunft Land

Herkunft Region

Rebsorten

,

Weinstil

Essensbegleitung zu ...

, , , , , , ,

Alkohol

Hersteller

Weingut Philipp Kuhn, Großkarlbacher Str. 20, 67229 Laumersheim/Pfalz

Lebensmittelinformation

Wine Ratings

Robert Parker 92+
Falstaff 93
Weinsalon CL 94+

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb Produkt entfernt. Rückgängig
  • Kein Produkt im Warenkorb.