Angebot!

Les Amandiers rouge Stephane Usseglio

"11+1 %" 152,90  inkl. Mwst.

0,00  / L

Domaine Raymond Usseglio & Fils

 

HERKUNFT: Frankreich, Südrhone

REBSORTEN: Grenache, Syrah, Mourvedre, Merlot, Clairette

JAHRGANG: NV

Inhalt: 0,75 L

Beschreibung

Les Amandiers rouge Stephane Usseglio

 

Der Les Amandiers rouge ist ein roter Südrhone-Wein, der in kein Schema passt und deswegen als Vin de France deklariert ist. Und das ermöglicht es Stéphane Usseglio, den Wein ohne Appellations-Richtlinien so optimal wie möglich zu erzeugen, was ihm vortrefflich gelungen ist. Der Wein ist ein „Non Vintage“ – ohne Jahrgangsangabe.

Untypisch für die Region ist bereits die Rebsorten Zusammenstellung. 60 % Grenache werden ergänzt um jeweils 10 % Syrah und Mourvedre. 5 % Merlot (was sehr ungewöhnlich für die Region ist) ergänzen die roten Trauben. Und zusätzlich enthält der Wein auch 15 % weiße Trauben (10 % Clairette und den Rest bilden diverse weitere weiße Trauben von der Rhone).

Stéphane Usseglio ist immer bemüht, seinen Weinen die größtmögliche Frische mitzugeben, was sich in dieser ungewöhnlichen Rebsorten- Zusammenstellung widerspiegelt.

Und so ist dieser Amandiers rouge alles andere als ein sonnengereifter roter Bolide. Bei 13,5 % Alkohol ist dieser Wein seidig, elegant, frisch und saftig.

Schon die Farbe ist eher purpur rot.

Das Bouquet zeugt von Himbeere, roten Johannisbeeren, Erdbeere und Brombeere.

Am Gaumen ist der Wein saftig, fein und kühl. Himbeere und rote Johannisbeeren verbinden sich mit leicht kräutrigen Noten der Süd-Rhone Region. Der Wein entwickelt Schmelz und viel Länge. Top und sehr viel Wein in diesem Preissegment.

 

Raymond Usseglio

 

Seit 1999 werden auf dem Weingut 24 ha bewirtschaftet. Stèphane und Mylène Usseglio führen ihr Weingut als Familienbetrieb, der sich in den letzten Jahren mit einem tollen Weinsortiment entwickelt hat. Bereits 2007, 2010 und 2016 haben sie mit ihrer Cuvee Imperiale den ganz großen Coup gelandet. Stéphane geht neue Wege und mit der Demeterzertifizierung setzt er ein Zeichen für nachhaltigen Weinanbau. Mit seinen Weinen „Les Apotres“ und „La Création“ und „Charles 1er“ schlägt er ein neues Kapitel auf in Richtung Amphorenausbau.

 

weitere Weine von Raymond Usseglio

 

Zum Weingut Domaine Raymond Usseglio

 

Texte, Fotos und Verkostungsnotizen ©Copyright Christoph Ladleif, Weinsalon Hamburg

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
optimale Genussphase

Herkunft Land

Herkunft Region

,

Rebsorten

, , , ,

Weinstil

Essensbegleitung zu ...

, , , , , , , , ,

Alkohol

Hersteller

SARL Stephane Usseglio, 84 Chemin Monseigneur Jules Avril, 84230 Châteauneuf du Pape

Bio-Kontrollstelle

Lebensmittelinformation

Menge

12er Paket 12×0,75L

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb Produkt entfernt. Rückgängig
  • Kein Produkt im Warenkorb.