Dark Side of the Moon 2016

37,90  inkl. Mwst.

50,53  / L

Springfontein

 

HERKUNFT: Südafrika, Walker Bay

REBSORTEN: Chenin Blanc (46,%), Pinotage (34%), Chardonnay (20%)

JAHRGANG: 2016

Inhalt: 0,75 L

Lieferzeit: 3-5 Tage

Nicht vorrätig

Beschreibung

Dark Side of the Moon 2016 – Springfontein

 

Der Dark Side of the Moon 2015 entstammt der Produkt Familie Limestone Rocks. Es gibt genau 1.369 Flaschen von dieser Rarität.

Wer feine weiße Burgunder mag, der ist bei diesem Wein richtig. Fein, cremig, schmelzig und fast sahnig gleitet dieser weiße Blend am Gaumen entlang. Und dennoch ist das ein „Leisetreter“ mit ganz fein aufeinander abgestimmten Aromen von Zitrone, Mandeln, Brioche und Ananas.

2016 ist jetzt gereift und rund und absolut balanciert. Die tief goldene Farbe im Glas legt Zeugnis ab vom 18 monatigen Holzeinsatz in neuen französichen und ungarischen Barriques und der Reife der letzten Jahren.

Das ist ein großer Weißwein auf Basis der autochthonen Rebsorten Chenin Blanc (46%) und der roten! Pinotage (34%) sowie Chardonnay (20%).

 

James Suckling 95

Weinsalon CL 96+

 

 

Springfontein

Springfontein – Walker Bay, Südafrika

 

Die Entstehung

Springfontein Johst Weber

Der Essener Bergbauingenieur Johst Weber hat das Weingut 1995 gegründet. Stück für Stück hat er es geschafft, ein großartiges Weingut zu entwickeln und eine dazu wunderbare Oase zu schaffen, auf der sich die Mitabeiter und Gäste des Weingutes sehr wohl fühlen.

Die Geschichte und der Geist von Springfontein sind geprägt durch die „Springfontein-Familie“. Sie beruht auf einem Wertesytems des Miteinanders aller „Springfonteiner“. Die wesentlichen Mitabeiter sind am Weingut beteiligt.

Sollten Sie einen Urlaub nach Südafrika planen, empfehle ich Ihnen, dieses Weingut unbedingt zu besuchen. Sie können dort übernachten und auf dem ansässigen Restaurant Springfontein EATS hervorragend essen. Sie werden vor Ort den Geist dieser wunderbaren Oase spüren…

 

Boden und Klima

 

Springfontein verfügt seit 2018 über das, was in Burgund voller Ehrfurcht ein „Monopole“ genannt wird: eine „eigene“ Appellation namens Springfontein Rim“ . Damit kommt zum Ausdruck, dass die Weinberge innerhalb der Walker Bay nochmals auf einem ganz besonderen Fleckchen Erde liegen, dass sich in seinen Anbaubedingungen von denen der bekannten Cape Winelands, aber auch von jenen der Nachbarfarmen deutlich unterscheidet.

Grundlage sind die Kalkböden. die sog. „Limestone Rocks“. Sie ermöglichen den Reben, auf natürlichem Weg nur geringe Erträge mit ausgereiftem Traubengut zu erzeugen. Unterstützend wirkt das Mikroklima der Walker Bay, dass durch den unmittelbaren Ozeaneinfluß eher gemäßigte Bedingungen ähnlich dem Klima im Medoc im Bordeaux beschert und sich damit stark von den heißen Weinanbaugebieten der Cape Winelands unterscheidet.

 

Die Weinmacher

Springfontein Hildegard WitbooiSpringfontein Tariro Masayiti

Die herausragende Arbeit im Weinberg verantwortet Hildegard Witbooi und die Weinbereitung liegt in den Händen ihres Ehemannes und COO,  Kellermeister Tariro Masayiti. Tariro lebt für seine Weine. Wenn Sie sich mit ihm unterhalten, werden Sie sofort die Leidenschaft und Akribi spüren, mit der er für seine Weine lebt.

Tariro verzichtet auf jedwede künstliche Aufsäuerung und auf die Zugabe von jeglichen Industrietanninen und anderen fremdproduzierten Traubeninhaltsstoffen. Die Weine werden nicht filtriert und nur mit einem minimalen Anteil an Schwefel versetzt. Dabei wird nachhaltig und „organic“ gearbeitet. Es wird nur eigenes Traubenmaterial verwendet. Das Weingut befindet sich derzeit in der Umstellung zur Bio-Zertifizierung.

Die Weine sind für ein langes Leben mit einer langamen Reifeentwicklung gemacht. Ähnlich den Riservas in Europa bleiben die Weine nach der  Abfüllung erst noch eine geraume Zeit im Flaschenlager anstatt sie zu frühreif für den Verkauf schon freizugeben.

 

Das Portfolio

 

Auf Springfontein werden 5 Produktfamilien unterschieden, um sowohl den Terroirgedanken als auch das Potential der autochthonen Trauben Pinotage und Chenel / Chenin Blanc zu unterstreichen.

 

Die Weine der „Terroir Selection“ sind sortenreine Chenin Blanc / Chenel und Pinotage, deren Trauben von den flacher gelegenen, vorderen Parzellen der Farm stammen. Sie sind im Geschmack tendenziell fruchtig-frisch und filigran nuanciert.

 

Hingegen sind die reinsortigen Pinotage und Chenin Blanc Terroir-Weine der „Single Vineyard“ – Familie ausgewiesene „Springfontein Crus“. Die Trauben stammen jeweils von einer ausgewählten, exakt definierten und kontrollierten herausragenden Einzellage.

 

Unter Ulambaza – Gastlichkeit als der Verständigungswert auf Springfontein – laufen Rot-, Weiß- und Roséweine mit der Gemeinsamkeit, dass alle Weine Pinotage enthalten. Das ist die Weinlinie, die früh und frisch getrunken wird und in der Preisklassifizierung den Einstieg darstellt.

 

Unter dem Dach der „Daredevils‘ Drums“ Familie vereinen sich sortenreine Weiß und Rotweine in hoher Qualität auch von Rebsorten außerhalb von Pinotage und Chenin Blanc. Dazu zählen Sauvignon Blanc, Chardonnay, Syrah und Cabernet Sauvignon. Diese Linie kann je nach Ernteverlauf und den Ideen von Tariro erweitert werden…

 

Zu guter Letzt sind die Weine der „Limestock Rocks“ Familie kraftvolle Rot- und Weißweine, die alle auf Pinotage basieren, ergänzt und cuvétiert um andere internationale Rebsorten. Das sind fleischig voluminöse Weine mit hoher Alterungsfähigkeit. Be-Named und gewidmet sind die Weine Klassikern der Rock-Geschichte wie „Dark Side of the Moon“ von Pink Floyd, „Whole Lotta Love“ von Led Zeppelin oder „Child in Time“ von Deep Purple. Und so rocken die Weine auch…

 

Auf diesem Weingut ist einiges los…!

 

 

Hier geht es zu allen Weinen von Springfontein

 

Erfahren Sie mehr über das Weingut, es lohnt sich…

Zur Homepage von Springfontein

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
optimale Genussphase

Herkunft Land

Herkunft Region

Rebsorten

, ,

Alkohol

Weinstil

Essensbegleitung zu ...

, , , , , , , , , , , ,

Awards

95 James Suckling

Hersteller

Springfontein Wine Estate (Pty)Ltd., 8 Wortelgat Rd, Stanford, 7210, South Africa

Importeur

Lebensmittelinformation

Wine Ratings

James Suckling 95
Weinsalon CL 96+

 

Warenkorb Produkt entfernt. Rückgängig
  • Kein Produkt im Warenkorb.