Assmannshäuser Höllenberg 2016 Große Lage

49,00  inkl. Mwst.

65,33  / L

Krone, Assmannshausen

 

HERKUNFT: Deutschland, Rheingau

REBSORTEN: Spätburgunder

JAHRGANG: 2016

INHALT: 0,75 L

Lieferzeit: ab sofort

Nur noch 2 vorrätig

Beschreibung

Assmannshäuser Höllenberg 2016 Spätburgunder VDP Große Lage

 

Der Assmannshäuser Höllenberg 2016 entstammt der gleichnamigen Großen Lage (VDP), die als eine der weltweit berühmtesten deutschen Rotweinlagen gilt. Er liegt in Assmannshausen an einem der schönsten und wild romantischsten Ecken des Rheintals. Bei den über 60 Jahre alten Reben handelt es sich um original Pinot Noir Klonen aus dem Burgund, die auf Schieferböden auf bis zu 60%igen Steillagen stehen.

Kleine Erträge, selektive Handarbeit und der behutsame Einsatz von Barriquefässern führen schließlich zu einem großen Spätburgunder, der nach Jahren der Reife im 160 Jahre alten Felsenkeller des Weingutes Krone erst fünf Jahre nach der Ernte auf den Markt kommt.

Ein großer Spätburgunder, der sich stark an die Burgunder unserer französischen Nachbarn anlehnt. Düfte von Veilchen, Tabak, Zimt, Schwarzkirschen, Pflaume und Cassis entströmen dem Glas. Auch am Gaumen zeigt er wunderbare Cassisnoten, wobei er eine seidig feine Textur aufweist, wie sie nur bei großen Burgundern zu finden ist. Er ist saftig, super fein, wunderbar präzise und puristisch, lang, frisch und kühl und mineralisch und mit feinen schwarzen und roten Beerennoten besetzt und schmeckt dabei im Abgang leicht nach Zartbitterschokolade. Wieder ein großer Spätburgunder aus dem Rheingau!

 

Weinsalon CL 96

(verkostet am 16.09.2021)

 

Glasempfehlung

Das Zalto Burgunderglas passt hervorragend. Lassen Sie den Wein unbedingt einige Minuten im Glas zur Belüftung stehen, damit er sich entfalten kann.

 

 

 

Weingut Krone, Assmannshausen im Rheingau

 

Das Weingut Krone aus Assmannshausen liegt in einer kulturträchtigen Gegend bei Rüdesheim am Rhein. Bereits 1541 als Gasthaus Krone Assmannshausen gegründet wurde im Jahr 1860 ein eigenes Weingut in Assmannshausen mit einem 60 Meter langen Naturfelskeller gebaut. Folglich war der Grundstock des heutigen Weingutes Krone Assmannshausen gelegt. Ende des 19. Jahrhunderts übernahm die legendäre Familie Hufnagel die Führung von Hotel und Weingut Krone.

Im Jahr 2006 wurden zum ersten Mal in der Geschichte Hotel und Weingut nicht gemeinsam an die nächste Eigentümergeneration weitergegeben. Während das Hotel in die Hände der Hotellierfamilie Lohbeck überging, blieb das Weingut im Besitz des bisherigen Inhabers Botho Jung.

Zu Beginn des Jahres 2007 wurde in den Kreis der Eigentümer die Famile Wegeler-Drieseberg aufgenommen, die seit vier Generationen im Rheingau und an der Mosel Riesling kultivieren. Nach dem Tod von Botho Jung im April 2014 übernahmen Anja & Tom Drieseberg das Weingut vollständig.

Auf gerade einmal 5 Ha. erzeugt das Weingut Krone Spätburgunder und Burgunder von internationalem Format. Dabei gilt der Assmannshäuser Höllenberg als eine der besten deutschen Spätburgunderlagen überhaupt. Die Weine sind individuell mit viel Charakter und Eleganz.

 

Zu den Weinen vom Weingut Krone.

 

Hier geht es zu den Weinen der Weingüter Wegeler.

 

Zu den Weingütern Wegeler

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
optimale Genussphase

Herkunft Land

,

Herkunft Region

Rebsorten

,

Weinstil

Essensbegleitung zu ...

, ,

Awards

96 Robert Parker

Alkohol

Hersteller

Weingut Krone Assmannshausen GmbH & Co KG, Niederwaldstraße 2a, 65385 Rüdesheim/Assmannshausen

Lebensmittelinformation

Wine Ratings

Robert Parker 96
Falstaff 93+
Weinsalon CL 96

 

Essensbegleiter zu...

Lang im Ofen Geschmortes
Steaks
Reh- und Hirschrücken, Rehkeule
Mediterranes, Lammrücken und Lammkeule
Ente und Gans
Pasta mit Trüffeln oder mit Ragout

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb Produkt entfernt. Rückgängig
  • Kein Produkt im Warenkorb.