Burgund muß nicht immer teuer sein... AUSGEBUCHT

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Burgund muß nicht immer teuer sein… AUSGEBUCHT

15. November @ 19:00 Uhr

€60

Verehrte Kunden

Burgund muß nicht immer rar und teuer sein. Die großen Namen und Marken werden bei den 1er- oder Grand Crus auch aufgrund der Nachfrage aus Fernost von Jahr zu Jahr teurer, oft unabhängig von der wirklichen Qualität der Weine.

Und wahrscheinlich kennen Sie die Fragestellung auch: Wie kann ich mich dem Burgund nähern und einen Überblick über Gebiet, Geschmack und Qualitäten erhalten, ohne dabei zu viel Lehrgeld und vor allem zu tief in die Tasche greifen zu müssen?

Denn Burgund muß nicht immer rar und teuer sein!

Es gibt neben den weltberühmten Gebieten wie Montrachet, Mersault oder Gevrey Chambertin auch Appellationen, die noch nicht so im Fokus stehen und dennoch hervorragende Weine hervorbringen. Zusätzlich gibt es auch im Einstieg hervorragende Qualitäten. Es muß nicht immer Grand Cru sein, schon gar nicht bei dreistelligen Preisen.

Ich lade Sie ein auf eine Reise durch das Burgund von Nord nach Süd mit ausgewählten Stationen, an denen wir weiße Burgunder probieren.

 

 

 

 

 

 

 

Von Nord nach Süd

Appellation Chablis

    • L‘Enclos de Romain Bouchard Chablis 1er Cru „Vau de Vey“ 2017x
    • Château de Beru Chablis „Terroir de Chablis“ 2015x

Cote de Beaune

    • Appellation Auxey Duresses als direktem Nachbarn von Mersault
      • Moulin aux Moines Bourgogne Blanc „Perrières“ 2017x
      • Moulin aux Moines “Auxey Duresses Monopole” 2015x
    • Appellation Saint Aubain
      • Dominique Derain “Les Murgers de Dents de Chien“, 1er Cru 2015x

Maconnais

    • Appellation Puilly Vinzelles als kleine Nebenlage der berühmten Lage Puilly Fuissé
      • La Souffrandière “Puilly – Vinzelles” 2015x

 

Der Abend beginnt am Freitag, den 15. November um 19 Uhr in der Kanalstr. 8.

Wir freuen uns, mit Ihnen den Abend mit max. 8 Teilnehmern in privater Atmosphäre zu verbringen. Der Beitrag liegt bei 60€ pro Person. Für passende Speisen zu den Weinen ist gesorgt.

Ich freue mich auf einen genussreichen Burgund-Abend mit Ihnen!

 

Herzliche Grüße

Christoph Ladleif

 

 

Details

Datum:
15. November
Zeit:
19:00 Uhr
Eintritt:
€60
Website:
https://weinsalon-hamburg.de

Veranstalter

Weinsalon-Hamburg
Telefon:
+49 40 4663 0124
E-Mail:
ladleif@weinsalon-hamburg.de
Website:
https://weinsalon-hamburg.de

Veranstaltungsort

Weinsalon-Hamburg
Kanalstr. 8
Hamburg, 22085 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 40 4663 0124
Website:
www.weinsalon-hamburg.de
Warenkorb Produkt entfernt. Rückgängig
  • Kein Produkt im Warenkorb.